Solarfassaden – umweltfreundlicher Strom

Intelligente Solarfassaden erfüllen höchste Qualitätsansprüche

Schon jetzt zählen erneuerbare Energien zu den wichtigsten Energiequellen in Deutschland. Ihr Ausbau ist eine wesentliche Säule einer längst beschlossenen Energiewende. Ziel ist es, eine umweltverträgliche Energieversorgung sicherzustellen, die das Klima nicht belastet. Durch die Nutzung von Sonne, Wind und Wasser soll der Verbrauch fossiler Brenn-, Kraft- und Heizstoffe gesenkt werden. Vor diesem Hintergrund ist es wenig verwunderlich, dass diese Ziele nicht ohne Auswirkungen auf den modernen Fassadenbau bleiben. Mit unserem neuen Fassadensystem geben wir Bauherren, Investoren, Architekten und Fassadenbauern erstmalig eine Solarfassade an die Hand, die mithilfe leistungsfähiger Module Energie aus der Gebäudehülle gewinnt.

Die Idee, vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) mit einer Solarfassade zu kombinieren, besitzt ein enormes Potenzial und hat durchaus Charme: Neben optischen Gestaltungsmöglichkeiten bieten vorgehängte hinterlüftete Fassaden handfeste energetische Vorteile. So lassen sich die Anforderungen an das Gebäudeenergiegesetz (GEG, früher: Energieeinsparverordnung (EnEV)) vergleichsweise leicht realisieren. Brand-, Schall- oder Blitzschutzmaßnahmen sind problemlos umzusetzen, ohne die Gestaltung der Fassade in irgendeiner Form zu beeinflussen. Weitere Vorteile ergeben sich aus der konstruktiven Trennung von Wärme -und Witterungsschutz der Fassaden. Im Vergleich zu anderen Systemen resultiert daraus eine äußerst geringe Schadensanfälligkeit vorgehängter hinterlüfteter Fassaden.

Solarfassaden – das Beste aus zwei Welten

Mit unserem System SCHRAG|eco bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, bei Neubauten und Sanierungen Solarmodule mit unseren VHF-Systemen zu kombinieren. Grundlage unserer neuen funktionalen Fassaden sind leistungsfähige Solarmodule unserer Kooperationspartner, ausgewiesene Spezialisten für die Umwandlung von Sonnenenergie in Strom mithilfe leistungsfähiger Solarmodule.

Gemeinsam bilden wir mit unserer ganzen Erfahrung die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der ersten Idee einer Fassade über die Planung und Konstruktion bis hin zur Montage vor Ort sind wir für unsere Kunden der richtige Ansprechpartner

VHF durch Photovoltaik zu Solarfassade erweitern

Unsere Kooperation mit den Solarmodulherstellern vereint damit das Beste aus zwei Welten – einerseits das Know-how hinsichtlich Photovoltaik und Solarmodulen und andererseits die Erfahrung kombiniert mit dem Wissen rund um den Bau moderner Fassaden. Wir haben unsere Solarfassade SCHRAG|eco so konzipiert, dass das System nicht nur im Rahmen von Neubauten eingesetzt werden kann. Im Gegenteil: SCHRAG|eco läßt sich ebenso gut im Rahmen von Sanierungen realisieren. Denkbar ist es ebenfalls, bestehende vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Photovoltaik-Modulen aufzuwerten und somit in eine leistungsfähige Solarfassade zu verwandeln. Voraussetzung dafür sind eine detaillierte Planung und eine Einzelfallprüfung vor Ort.

Für eine Kombination mit einer Strom-generierenden Solarfassade eigenen sich unsere bekannten Fassadensysteme:

Solarfassaden für Büro, Gewerbe und Infrastruktureinrichtungen

Wer sich für eine moderne Solarfassade entscheidet, der schaut selbstverständlich auf einen möglichst hohen Ertrag, den die Anlage erwirtschaften soll. Unsere BIPV-Fassaden verfügen dank einer breiten spektralen Empfindlichkeit, einem sehr guten Schwachlichtverhalten und einer geringen Temperaturempfindlichkeit sowie einem ausgezeichneten Teilverschattungsverhalten ideale Voraussetzungen für einen optimalen Energieertrag. Damit sind unsere Photovoltaik-Module effiziente solaraktive Baustoffe. Sie setzen Standards bei der Realisierung ästhetischer Lösungen rund um den komplexen Bereich der Solarfassaden.

Technische Basis unserer Solarfassaden sind Dünnschicht- oder kristalline Module, die speziell für die Bauindustrie entwickelt wurden. Sie bieten ideale Bedingungen, um Büros, Gewerbe und Infrastruktureinrichtungen mit Energie zu versorgen. Gleichzeitig setzen die Module Maßstäbe in puncto Design, Energieeffizienz, Leistung, Qualität und Produktsicherheit. In Verbindung mit unseren bewährten Fassadensystemen ermöglichen es unsere Photovoltaik-Module Architekten, Fassadenplanern und Investoren, Solarfassaden zu realisieren, die mit höchster Ästhetik und bei größter Energieleistung überzeugen.

Solarfassaden – Design, Qualität und Effizienz

Neben der technischen Qualität sowie der Präzision in der Verarbeitung und Herstellung unserer Fassadensysteme legen wir großen Wert auf visuelle Aspekte. Fassaden und ihr äußeres Erscheinungsbild sind maßgebliche Botschafter der Architektenidee. Diese zu transportieren, betrachten wir als eine unserer Hauptaufgaben. Das gilt gleichermaßen für klassische Fassaden und natürlich auch für Solarfassaden. Demzufolge haben wir bei unseren Photovoltaik-Modulen großen Wert auf das Design gelegt. Mit Erfolg: Unsere Module überzeugen mit einem harmonischen Äußeren – rahmenlos, ohne sichtbare Befestigung und mit einer homogenen Glasoberfläche – wahlweise in verschiedenen Farben – korrespondieren sie auf perfekte Art und Weise mit unseren klassischen Fassadensystemen.

Was für das Design gilt, haben wir in verstärktem Maße auch auf die Qualität der Solarfassade zur Anwendung gebracht: Alle Module werden in Deutschland entwickelt – und auch produziert. Sie sind zertifiziert nach ISO, IEC und abZ. Damit erfüllen unsere Photovoltaik-Module die höchstmöglichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards in der Photovoltaik- und Baubranche. Auf der Grundlage moderner Technik verwandeln unsere Solarfassaden Gebäudehüllen in Fassadensysteme, die Strom generieren. Mit der Produktion von regenerativem Strom erhalten Fassaden eine gänzlich neue Funktion. Diese nachhaltige Energieform leistet einen wichtigen Beitrag für den Energiehaushalt des Gebäudes – und das auch bei ungünstigen Wetter- oder Standortbedingungen.

Photovoltaik-Module verbessern die Energiebilanz von Gebäuden

Um die weitgehenden Gestaltungsfreiheiten unserer klassischen Fassadensysteme SCHRAG|corpo, SCHRAG|pannello, SCHRAG|livello und SCHRAG|preciso auch dann zu erhalten, wenn die Fassade in eine Solarfassade überführt wird, war uns die Flexibilität in der Handhabung der Solarmodule sehr wichtig. Nicht zuletzt deswegen sind die Module unserer Solarfassaden individualisierbar in Material, Länge und Farbe. Die Variabilität dieser Parameter ermöglicht maximale Freiheiten bei der Planung und Gestaltung solaraktiver Elemente einer Gebäudehülle. Bildlich gesprochen, öffnen unsere Solarmodule Architekten, Bauherren und Fassadengestaltern einen großen Werkzeugkoffer, um die Energiebilanz von Gebäuden zu verbessern und die Gesamtbetriebskosten nachhaltig zu senken.

Die gelungene Kombination aus Standard- und größenangepassten Solarmodulen ermöglicht die Realisierung exklusiver und kundenspezifischer Solarfassaden. In Abhängigkeit regionaler und örtlicher Vorschriften können unsere Solarmodule wahlweise im Quer- als auch im Hochformat verbaut werden. Beim äußeren Erscheinungsbild steht Investoren, Architekten und Fassadenplanern ein breites Gestaltungsspektrum sowie unterschiedlichste Farben zur Verfügung.

Vom Solarmodul zum kompletten Fassadenprojekt

Der Bau einer Solarfassade erfordert besondere bauphysikalische Kenntnisse. Hinzu kommt noch eine Fülle gestalterischer, technischer und wirtschaftlicher Aspekte, die Auftraggeber, Architekten und Bauherren initiieren und die in einer anschließenden Phase von Fassadenbauern und Elektroinstallateuren umgesetzt werden müssen.  Gern leisten wir Unterstützung bei der Realisierung Ihrer Solarfassade SCHRAG|eco – von der technischen Beratung bis zur Übernahme der Planung und Ausführung des kompletten Fassadenprojekts.

Ein Auszug unserer Referenzen

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. In unserem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über alles Wissenswerte rund um die SCHRAG-Gruppe.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.—Fr. von 07:00 bis 17:00 Uhr unter +49 (0) 371 . 8 42 36-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

 

Kontakt Footer

Name
Lower

SCHRAG Fassaden GmbH

Jagdschänkenstraße 108
D-09116 Chemnitz

Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!