Cradle2Cradle

Kreisläufe von Materialien und Ressourcen

Als Unternehmen stellen wir uns den Herausforderungen. Die Transformation in Richtung nachhaltigem und verantwortlichem Wirtschaften haben wir bereits vor geraumer Zeit eingeleitet. Zentrales Element dieser Veränderungen ist die Einführung einer Kreislaufwirtschaft. Das sogenannte Cradle2Cradle-Prinzip zielt darauf ab, die Herstellung von Produkten und Systemen nachhaltig zu machen und Ressourcen zu schonen.

Die Konsequenzen sind umfassend, denn: Die Idee sieht vor, dass die von uns verwendeten Materialien in geschlossenen Kreisläufen zirkulieren. In der Praxis bedeutet dies, dass die Rückkehr der Wertstoffe in den biologischen Kreislauf sowie die vollständige Recyclingfähigkeit bereits bei der Entwicklung der Produkte berücksichtigt werden muss. Die gute Nachricht: Dieser Prozess ist weit fortgeschritten. Unsere Erfahrungen sind ausgesprochen positiv.

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. In unserem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über alles Wissenswerte rund um die SCHRAG-Gruppe.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.—Fr. von 07:00 bis 17:00 Uhr unter +49 (0) 371 . 8 42 36-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

 

Kontakt Footer

Name
Lower

SCHRAG Fassaden GmbH

Jagdschänkenstraße 108
D-09116 Chemnitz

Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!