Stahlblech

Für die Herstellung von Stahlblechen gibt es mehrere grundsätzliche Verfahren. Ausgangsmaterial sind quaderförmig gegossene Stahlklötze, die in Fachkreisen auch als Brammen bezeichnet werden. Mithilfe reversierender oder kontinuierlicher Warmwalzverfahren werden sie in die gewünschte Dicke gebracht. Das fertige Produkt kann Längen von bis zu mehreren hundert Metern erreichen. Durch Scheren werden diese auf die gewünschte Länge gebracht oder als sogenanntes Coil gewickelt.

Generell unterscheiden sich Stahlbleche in Fein- oder Grobbleche. Sind die Bleche dünner als 3 Millimeter, dann werden sie als Feinbleche bezeichnet. Beträgt die Dicke der Stahlbleche mehr als 3 Millimeter, dann spricht man von Grobblechen.

Zu den meistgenutzten Bearbeitungsmethoden von Stahlblechen zählen:

  • Stanzen
  • Nibbeln
  • Laserschneiden
  • Plasmaschneiden
  • Autogenschneiden
  • Abkanten
  • Rundwalzen
  • Walzprofilieren

 

Zurück

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. In unserem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über alles Wissenswerte rund um die SCHRAG-Gruppe.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.—Fr. von 07:00 bis 17:00 Uhr unter +49 (0) 371 . 8 42 36-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

 

Kontakt Footer

Name
Lower

SCHRAG Fassaden GmbH

Jagdschänkenstraße 108
D-09116 Chemnitz

Top
Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!