Hallo

Kontakt

  • SCHRAG Fassaden GmbH
    Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe.
  • Jagdschänkenstraße 108
    D-09116 Chemnitz
  • Fon: +49 371 . 8 42 36-0
    Fax: +49 371 . 8 42 36-20
  • de
    • pl
    • cz

Bewährtes wiederholt sich

Sachsens Landeshauptstadt Dresden besteht nicht nur aus historischer, barocker Bausubstanz sondern ebenso aus einer Vielzahl von Wohnhochhäusern, die uns als Fassadenspezialisten immer wieder Raum zum Tätigwerden bieten.

Moderne, gut geplante Vorhangfassaden sind im wahrsten Sinne des Wortes das Aushängeschild vieler Gebäude und in der Rathener Straße 115 gilt dies vom ersten bis zum siebzehnten Geschoss. Die Ansprüche an Wirtschaftlichkeit, Gestaltungsvielfalt und Wartungsfreundlichkeit der Fassaden steigen, während gleichzeitig strenger werdende gesetzliche Vorgaben zur Nachhaltigkeit und Auflagen zum Brandschutz beim Betrieb der Immobilien zu beachten sind. Besonders bei Hochhäusern gilt es abzuwägen, welcher Fassadenaufbau die Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Sicherheit optimal erfüllt.

Der Entwurf der S&P Sahlmann Planungsgesellschaft, Dresden sieht für diese Hochhaussanierung unterschiedlich große Alucobond-Elemente in vier verschiedenen aufeinander abgestimmten Farbtönen vor, unterbrochen durch einzelne Lochblechelemente. Die frische Farbauswahl verleiht dem Gebäude Helligkeit und macht es zu einem echten Hingucker. Hier wurde die bauphysikalische Notwendigkeit einer energetischen Sanierung mit einer grundsätzlichen Aufwertung der Immobilie verknüpft und ist wie wir finden richtungsweisend für weitere Projekte dieser Art. Das sieht die Wohnungsgenossenschaft Aufbau Dresden eG offenbar ebenso und beauftragte uns nunmehr mit der Bekleidung des benachbarten Gebäudes auf dem Grundstück Rathener Straße 113.

Auf der weiträumigen Fläche sind beide Gebäude gut einzusehen und bieten dem Betrachter ein harmonisches Bild. Wie der Blick aus einem der Fenster heraus aussieht wissen wir leider nicht, aber wir wünschen allen Bewohnern eine gute Zeit in ihrem bald neu „eingekleideten“ Hochhaus!

Immer auf dem neuesten Stand: Mit unserem Newsletter!