Hallo

Kontakt

  • SCHRAG Fassaden GmbH
    Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe.
  • Jagdschänkenstraße 108
    D-09116 Chemnitz
  • Fon: +49 371 . 8 42 36-0
    Fax: +49 371 . 8 42 36-20
  • de
    • pl
    • cz

Baustart am Polizeiämtergebäude

Aluminium als Kontrast

Es ist das größte Bauvorhaben der Bayrischen Polizei, das derzeit an der Karlsbader Straße in Passau realisiert wird:  verkehrsgünstig gelegen an der Autobahn A3 und unweit zur Passauer Altstadt entsteht ein neues Dienstgebäude, das zukünftig die fünf derzeit noch dezentral gelegenen Dienststellen Passaus in sich vereinigt; zudem wird die erst neu hinzugekommene Abteilung „Cybercrime“ integriert. Nahezu zeitgleich wird das Dienstgebäude durch eine Kantine und eine Tiefgarage mit erweiterndem Parkdeck ergänzt werden. Die Bruttogrundfläche beläuft sich auf 26.000m² und nach Fertigstellung werden 350 Beschäftigte moderne und optimale Arbeitsplätze nutzen können.

Anders als bei den meisten Bauvorhaben liefert und montiert SCHRAG|Fassaden hier in erster Linie keines der vier bewährten Fassadensysteme, sondern schafft mittels Fensterrahmungen in „perlbeige“ den Kontrast zum anthrazit eingefärbten Beton, der die raumabschließenden Funktion der Fassade übernimmt.

Wulf Architekten entwickelte eine Bürolandschaft, die auf kurze Wege zwischen den einzelnen Dienststellen setzt, damit die Funktionsabläufe minimiert und die Effektivität jedes einzelnen Bereiches erhöht. Drei der insgesamt fünf Etagen sind überirdisch angelegt und fügen sich ordnend in das städtebauliche Umfeld ein.

 

Rendering: wulf architekten, Stuttgart

Immer auf dem neuesten Stand: Mit unserem Newsletter!